Erdnusmus Marmorkuchen mit Kakaonibs

Zutaten Teig:

150 g weiche Butter

180 g Zucker

1 TL Vanillepaste

2 Eier

230 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

130 g Erdnussmus

3 EL Milch

80 g Crème fraîche

3 EL Backkakao

2 TL Kakaonibs 

 

Ausserdem:

100 g Zartbitterschokolade 

Kakaonibs

 

1. Die Butter mit dem Zucker und Vanillepaste cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Salz vermischen und unterheben. Das Erdnusmus mit der Milch und Crème fraîche vermischen und ebenfalls untermischen. Den Teig aufteilen.

 

2. In die eine Hälfte den Backkakao und die Kakaonibs unterrühren. Eine Gugelhupfform gut buttern und mit etwas Mehl ausstäuben. Den hellen und dunklen Teig abwechslungsweise einfüllen und zum Schluss mit einer Gabel leicht verquirlen. Bei 180 c ca. 35 - 40 Min. backen. Aus dem Form stürzen und abkühlen lassen.

 

3. Die Schokolade schmelzen und über den Kuchen giessen. Mit Kakaonibs bestreuen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0