Himbeer Cheesecake

Zutaten Boden:

160 g Butterkekse

40 g flüssige Butter

 

Zutaten Cheesecake:

420 g Mascarpone

420 g Halbfettquark

190 g Zucker

50 g Stärke

1 TL Vanillepaste

1 EL Zitronensaft

4 Eier

 

Zutaten Himbeerhaube:

5 Blatt Gelatine

380 g Himbeeren

4 EL Zucker

3 EL Zitronensaft

420 ml Vollrahm

3 EL Puderzucker

 

1. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen.

Die Butterkekse zerbröseln und mit der Butter mischen. In die Form geben und andrücken. Kühl stellen.

 

2. Die Mascarpone mit dem Halbfettquark, Zucker, Stärke, Vanillepaste und Zitronensaft vermischen. Die Eier einzeln unterrühren. Die Masse auf den Keksboden geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 c 15 Min. backen. Die Temperatur auf 120 c reduzieren und weitere 90 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.

 

3. Für die Himbeerhaube die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Die Himbeeren mit dem Zucker und Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb passieren. Etwas von der Himbeermasse erwärmen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Alles mit der restlichen Masse vermischen. Kurz im Kühlschrank angelieren lassen. Den Vollrahm mit dem Zucker steif schlagen, mit der Himbeersauce vermischen und auf den Cheesecake glattstreichen. Mind. 2 Std. kühlen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0