Erdbeer Torte

Zutaten Biskuitboden:

2 Eier

60 g Zucker

30 g Mehl

30 g Stärke

1 Prise Salz

 

Zutaten Crème:

9 Blatt Gelatine

2 Eier

4 Eigelb

120 g Zucker

1 TL Vanillepaste

170 g Halbfettquark

575 g Vollrahm

550 g Erdbeeren

 

Ausserdem:

Kakaopulver

 

1. Den Backofen auf 180 c vorheizen und eine Form von 24 cm Durchmesser vorbereiten (Rand nicht buttern!).

 

2. Die Eier mit Zucker und 1 EL heissem Wasser zu einer hellen, dicklichen Masse rühren. Mehl, Stärke und Salz dazu sieben und vorsichtig unterheben. Die Masse in die Springform geben und ca. 40 Min. backen und auskühlen lassen.

 

3. Für die Crème die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier mit Eigelb, Zucker und Vanillepaste über einem heissen Wasserbad hellcremig aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und in dieser Masse auflösen. Den Quark mit etwas Rahm unter die Eimasse rühren. Kurz kühl stellen.

 

4. Die Erdbeeren waschen und halbieren. Die angeschnittene Seite an den Rand um den Biskuit verteilen. Den restlichen Rahm steif schlagen und unter die Crème ziehen. Die gesamte Crème vorsichtig auf den Biskuitboden giessen und glattstreichen. Mind. 4 Std. kühl stellen. Danach mit Kakaopulver bestäuben.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0