Schokoladen Muffins

Zutaten:

150 g flüssige Butter

180 g Puderzucker

1 TL Vanillepaste

2 Eier

200 g Mehl

1 grosse Prise Salz

40 g Kakaopulver, ungesüsst

1 TL Natron

1 TL Backpulver

150 ml Milch

200 g Schokolade

 

1. Die flüssige Butter mit dem Puderzucker und Vanillepaste verrühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Salz, Kakaopulver, Natron und Backpulver vermischen. Abwechselnd mit der Milch zur Butter-Ei-Masse geben und unterheben.

 

2. Die Schokolade in kleinere Stücke hacken und unter den Teig rühren. Eine Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen und den Teig in die Förmchen geben. Bei 160 c Umluft ca. 25 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0