Cannoli morbidi

Zutaten Teig:

4 Eier

100 g Zucker

100 g Mehl

1 TL Backpulver

 

Zutaten Füllung:

200 ml Vollrahm

80 g Puderzucker

 

Ausserdem:

Erdbeeren

Zucker

 

1. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers cremig schlagen. Das Mehl und Backpulver untersieben und unterheben. Die Eiweiss mit dem restlichen Zucker steif schlagen und vorsichtig unterheben. 

 

2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus dem Teig mehrere gleich grosse Kreise formen. Bei 180 c ca. 8 Min. backen. Rausnehmen und kurz abkühlen lassen.

 

3. Eine Muffinform umdrehen. Die Kreise vorsichtig vom Backblech lösen, vorsichtig mit der schönen Oberfläche nach aussen einfalten und in etwas Zucker tauchen. Die gezuckerte Seite in die Rinnen der Muffinform legen (verhindert, dass es kleben bleibt).

 

4. Den Rahm mit dem Puderzucker steif schlagen und die Cannoli damit füllen. Die Erdbeeren waschen, klein schneiden und auf die Cannoli verteilen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0