Tulumbe

Zutaten Zuckersirup:

300 ml Wasser

450 g Zucker

1 Zitronenscheibe

 

Zutaten Teig:

350 ml Wasser

1 Prise Salz

1/2 TL Zucker

25 ml Sonnenblumenöl

250 g Mehl

3 Eier

 

Ausserdem:

Frittieröl

 

1. Für den Zuckersirup Wasser mit Zucker und der Zitronenscheibe aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

 

2. Für den Teig Wasser mit Salz, Zucker und Sonnenblumenöl aufkochen. Topf vom Herd nehmen und das Mehl hineinschütten. Mit einem Holzlöffel so lange bei mittlerer Hitze rühren bis ein Teigklumpen entsteht. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

 

3. Den Teig mit den Händen kurz durchkneten. Die Eier nacheinander mit einem Mixer gut untermixen. Der Teig wird dadurch ziemlich zäh. 

 

4. Das Frittieröl auf ca. 170 c aufheizen. Einen Spritzbeutel mit einer breiten Sterntülle vorbereiten und den Teig hineingeben. Die Tulumbe ca. fingerlang hineinspritzen und abschneiden. Ca. 10 Min. goldbraun ausbacken und auf einem Papiertuch kurz abtropfen lassen. Die Tulumbe ca. 5 Min. in den Zuckersirup geben und in einen Behälter umfüllen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0