Schokoladen Ricotta Kuchen

Zutaten Schokoladenteig:

1 Ei

80 g Zucker

145 g Mehl

1 Prise Salz

25 g Kakaopulver

1/2 Pack Backpulver

70 g flüssige Butter

3 EL Rahm

3 EL Milch

 

Zutaten Ricotta Crème:

200 g Ricotta

2 EL Rahm

1 Ei

40 g Zucker

1 Tropf Vanillepaste

 

1. Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit Salz, Kakaopulver und Backpulver dazusieben und zusammen mit der Butter, Rahm und Milch vorsichtig untermischen.

 

2. Den Boden einer 20 cm Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. 

 

3. Den Ricotta mit dem Rahm, Ei, Zucker und Vanillepaste glattrühren und über den Schokoladenteig verteilen. Bei 180 c ca. 35 - 40 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0