Haselnusszopf

Wer Russenzopf kennt und mag wird diesen Haselnusszopf lieben!

Zutaten Teig:

300 g Mehl

1 Prise Salz

50 g Zucker

15 g Frischhefe

100 g Milch

1 Ei 

50 g weiche Butter

 

Zutaten Füllung:

1 Eiweiss

1 Prise Salz

100 g Zucker

150 g gemahlene Haselnüsse

 

1. Das Mehl mit Salz und Zucker vermischen. Die Hefe in der Milch auflösen und zusammen mit Ei und Butter zum Mehl geben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten und mind. 1 Std. ums Doppelte aufgehen lassen.

 

2. Wenn der Teig aufgegangen ist, die Füllung zubereiten. Dazu das Eiweiss mit Salz steif schlagen. Den Zucker dazugeben und weiter mixen. Zum Schluss die Haselnüsse unterheben. 

 

3. Den Teig rechteckig auswallen und die Füllung darauf glatt streichen. Von der langen Seite her einrollen und die Rolle in der Mitte durchschneiden. Ineinander flechten und in eine mit Backpapier ausgelegte Cakeform legen. Bei 180 c ca. 30 - 35 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0