Zitronentorte

Herrlich erfrischend! 

Zutaten Teig:

3 Eier

Schale von 1 Zitrone (Saft davon für die Tränke aufbewahren)

150 g Zucker

1 TL Vanillepaste

75 g Mehl

75 g Stärke

1 Prise Salz

2 TL Backpulver

60 g flüssige Butter

 

Zutaten Crème:

330 g Mascarpone

200 g Vollrahm

Schale und Saft von 1 Zitrone

100 g Puderzucker

 

1. Die Eier mit der Zitronenschale, Zucker und Vanillepaste mind. 5 Min. schaumig schlagen. Das Mehl mit der Stärke, Salz und Backpulver dazusieben und vorsichtig unterheben. Die Butter untermischen. 

 

2. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 180 c ca. 30 Min. backen. Komplett auskühlen lassen. 

 

3. Die Mascarpone mit Rahm, Schale und Saft einer Zitrone und Puderzucker steif schlagen. Den Saft der übrig gebliebenen Zitrone vom Teig mit etwas Puderzucker vermischen. Den Teig quer halbieren und mit etwas Zitronensaft tränken. Die Hälfte der Crème drauf streichen. Die zweite Teighälfte draufsetzen, ebenfalls tränken und mit der restlichen Crème bestreichen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0