Brownie Tarte

Zutaten Mürbeteig:

250 g Mehl

125 g kalte Butter

1 Prise Salz

50 g Zucker

1 Eigelb

50 ml kaltes Wasser

 

Zutaten Brownieteig:

110 g Zartbitterschokolade

35 g Butter

2 Eier

110 g Puderzucker

50 g Mehl

1 Prise Backpulver

 

1. Für den Teig das Mehl mit der Butter und Salz zerbröseln. Zucker, Eigelb und Wasser hinzufügen und rasch zu einem Teig vermengen. Dabei nicht zu fest kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und mind. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

 

2. Den Boden einer 20cm Tarteform mit Backpapier auslegen und den Teig samt Rand darin auslegen. Mit Backbohnen belegen und

ca. 10 Min. bei 180 c blindbacken.

 

3. Währenddessen die Schokolade mit der Butter schmelzen. Die Eier mit dem Puderzucker verrühren. Die Schoko-Buttermasse untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben und unterheben. 

 

4. Den Mürbeteig aus dem Ofen nehmen. Die Backbohnen entfernen und den Brownieteig drauf verteilen. Nochmals weitere 20 - 25 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0