Zwetschgenküchlein

Zutaten:

180 g weiche Butter

180 g Zucker

Vanillepaste

2 Eier

100 g Crème fraîche 

180 g Mehl

120 g gemahlene Mandeln

1 Prise Salz

1 1/2 TL Backpulver

12 Zwetschgen

 

1. Butter mit Zucker und Vanillepaste cremig rühren. Eier einzeln unterrühren und Crème fraîche untermischen. Mehl mit Mandeln, Salz und Backpulver unterheben. 

 

2. 12 Muffinförmchen zu 2/3 füllen. Je 1 Zwetschge entkernen und in das Küchlein reinstecken. Die Muffins bei 180 ° 45 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0