Schokoladenmousse Schnitten

Zutaten Biskuit:

3 Eier

Salz

110 g Zucker

70 g Mehl

25 g Maizena

5 g Kakao

1 – 2 TL Backpulver

 

Ausserdem:

Beerensirup zum Tränken

 

Zutaten Schokoladenmousse:

210 g Zartbitterschokolade

520 ml Vollrahm

 

1. Backofen auf 200 ° vorheizen. Eine 35 cm lange Cakeform mit Backpapier auslegen.

 

2. Eier trennen und das Eiweiss mit Salz steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelbe kurz unterrühren.

 

3. Mehl, Maizena, Kakao und Backpulver dazusieben und vorsichtig unterheben. Teig in die Cakeform füllen und ca. 20 – 25 Min. backen.

 

4. Auskühlen lassen und den oberen Teil des Biskuits wegschneiden. Etwas Himbeersirup mit Wasser anrühren und den Biskuit damit tränken.

 

5. Die Schokolade schmelzen und den Rahm dazurühren. 30 Min. kühlen und steif schlagen. Schokoladenmousse auf den Biskuit giessen und glatt streichen. Mind. 2 Std. kühlen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0