Riesen Zimtschnecke mit Schokolade

Zutaten:

500 g Mehl

1 Prise Salz

70 g Zucker

1/2 TL Kardamon, gemahlen

1 Pack Trockenhefe

80 g Butter

220 ml warme Milch

1 Ei

 

Zutaten Füllung:

120 g weiche Butter

Zimt

Zucker

100 g gehackte Zartbitterschokolade

 

Zutaten Glasur:

Milch

Puderzucker

Zimt

 

1. Mehl mit Salz, Zucker und Kardamon vermischen. Trockenhefe und Butter in warmer Milch auflösen. 1 Ei und die Milchmischung zum Mehl geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig bis aufs Doppelte aufgehen lassen.

 

2. Den Teig rechteckig auswallen. Die Butter auf den Teig verstreichen. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Die Menge ist optional, so süss und zimtig wie man es mag. Die Schokolade darüber verteilen. 

 

3. Den Teig in ca. 8 cm dicke Streifen schneiden. Den ersten Streifen zu einer Schnecke rollen, auf den nächsten Streifen legen und weiter rollen, bis alle Streifen aufgebraucht sind und eine Riesenschnecke entsteht. Bei 180 ° ca. 30 - 35 Min. backen.

 

4. Etwas Milch mit Puderzucker und Zimt verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Die Schnecke damit bestreichen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0