Panforte

Zutaten:

300 g Pistazien, geröstet und gesalzen

300 g getrocknete Feigen

1 TL Lebkuchengewürz

2 EL Mehl

1 EL Kakaopulver

100 g Honig

200 g Puderzucker

 

1. Die Pistazien schälen und grob hacken. Die Feigen fein würfeln. Beides mit dem Lebkuchengewürz, Mehl und Kakaopulver vermischen. 

 

2. Den Honig mit dem Puderzucker über einem Wasserbad schmelzen und solange rühren bis es Fäden zieht. Die Masse unter die Nuss-Feigenmischung unterkneten - zuerst mit einem Löffel danach am besten mit den Händen. 

 

3. Den Boden einer 24cm Springform mit Backpapier auslegen und die Masse fest auf den Boden drücken. Bei 150 c ca. 30 Min. backen, rausnehmen und nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen. 

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0