Bärentatzen

Zutaten:

100 g weiche Butter

1 TL Vanillepaste

50 g Puderzucker

15 g ungesüssten Kakao 

1 Spritzer Zitronensaft

1 Prise Zimt

1 Prise Salz

2 Eiweiss

35 g Zucker

130 g Mehl

1 Prise Backpulver

35 g gemahlene Mandeln

 

Für die Füllung:

ca. 100 g Konfitüre nach Wahl

 

 

1. Die Butter mit Vanillepaste und Puderzucker cremig rühren. Kakao, Zitronensaft, Zimt und Salz untermischen. Das Eiweiss mit Zucker steif schlagen und unter den Teig ziehen. Zum Schluss das Mehl mit Backpulver und Mandeln vorsichtig unterheben.

 

2. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Bärentatzen auf ein Backblech spritzen. Bei 150 c Umluft ca. 8 - 10 Min. backen.

 

3. Wenn die Bärentatzen abgekühlt sind, umdrehen und jeweils etwas Konfitüre auf den Boden geben. Mit einem anderen Bärentatzen zuklappen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0