Keltische Brioche

Zutaten:

350 g Mehl

1 Prise Salz

60 g Zucker

2/3 Pack Trockenhefe 

140 ml Milch

1 TL Vanillepaste

2 Eigelb

 

80 g weiche Butter

50 ml Kondensmilch

 

1. Das Mehl mit dem Salz und Zucker vermischen. Die Hefe in der Milch auflösen. Die Vanillepaste, Eigelb und Butter dazugeben und den Teig 5 - 10 Min. zu einem glatten Teig kneten. Zudecken und mind. 1 Std. aufgehen lassen.

 

2. Den Teig dünn ausrollen und ca. 5 cm grosse Kreise ausstechen. Drei Kreise überlappend aufeinander legen und ineinander aufrollen. In der Mitte durchschneiden, so dass kleine Röschen entstehen. Den Restteig nochmals ausrollen und so fortfahren.

 

3. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Jeweils 3 - 4 Rosen (je nach Grösse) in ein Förmchen legen. Mit Kondensmilch bestreichen und nochmals 10 Min. gehen lassen. Bei 180 c ca. 15 - 20 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0