Hamantaschen

Zutaten Teig:

150 g weiche Butter

125 g Zucker

1 TL Vanillepaste

1 Ei

250 g Mehl

1 TL Backpulver

 

Zutaten Füllung:

2 Äpfel 

Saft einer Zitrone

eine Handvoll Nüsse

 

1. Die Butter mit dem Zucker und Vanillepaste cremig rühren. Das Ei untermischen. Mehl mit Backpulver unterheben und den Teig mit den Händen zusammenfügen. In Klarsichtfolie packen und mind. 30 Min. kühl stellen.

 

2. Für die Füllung die Äpfel schälen, entkernen und raffeln. Mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Zucker vermischen. Die Nüsse klein hacken und untermischen.

 

3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn auswallen und Kreise ausstechen. In die Mitte je ein kleines Häufchen der Apfelmischung legen. Den Teigrand zu Dreiecken hochklappen und die Ecken zusammendrücken.

 

4. Auf ein Backblech legen und bei 180 c ca. 15 - 20 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Hamantaschen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0