Polentakuchen mit Ricotta

Zutaten:

150 g weiche Butter 

120 g Honig

1 Tropf Vanillepaste

Schale und Saft einer Zitrone

6 Eier

400 g Ricotta

200 g gemahlene Mandeln

180 g feine Polenta

180 g Puderzucker

 

1. Die Butter mit Honig, Vanillepaste und Schale + Saft einer Zitrone cremig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe nacheinander unterrühren. Den Ricotta, Mandeln und Polenta unterheben.

 

2. Die Eiweisse steif schlagen. Den Puderzucker nach und nach untermixen bis eine glänzige Masse entsteht. Die Eiweissmasse unter den Teig ziehen. Den Teig in eine vorbereitete 26 cm Springform geben und bei 180 c 35 - 40 Min. backen.

 

3. Optional: Etwas mehr Ricotta mit Puderzucker (Süsse nach Geschmack) verrühren und über den Kuchen streichen.

 

Love, kitchen.love

Download
Polentakuchen mit Ricotta.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0