Krokanttorte

Zutaten Biskuitteig:

2 Eiweisse

1 Prise Salz

50 g Zucker

2 Eigelbe

30 g Mehl

10 g Stärke

15 g gemahlene Nüsse

 

Zutaten Tränke:

4 EL Orangensaft

4 EL Wasser

2 EL flüssiger Honig

 

Zutaten Vanillecrème:

125 ml Milch

1 Tropf Vanillepaste

50 g Zucker

1 Eigelb

10 g Stärke

 

Krokant:

110 g Zucker

110 g Pekannüsse

 

1. Für den Biskuitteig das Eiweiss mit 1 Prise steif schlagen. Den Zucker nach und nach dazugeben und solange schlagen bis es glänzt. Die Eigelbe kurz unterrühren. Das Mehl mit der Stärke dazusieben und zusammen mit den Nüssen vorsichtig unterheben. Den Teig in eine 18 cm Springform geben und bei 190 c ca. 20 Min. backen und auskühlen lassen.

 

2. Den Biskuitteig noch in der Form lassen und mit einem Messer einstechen. Alle Zutaten für die Tränke vermischen bis sich der Honig aufgelöst hat und über den Biskuit giessen.

 

3. Für die Vanillecrème alle Zutaten klumpenfrei vermischen und bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis eine cremige Masse entsteht. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Danach den gesamten Biskuit damit bestreichen. 

 

4. Den Zucker für den Krokant bei mittlerer Hitze karamellisieren und die Nüsse untermischen. Auf ein Backpapier geben und wenn sie abgekühlt sind, sehr fein hacken. Die Nüsse über den Kuchen samt Ränder verteilen.

 

Love, kitchen.love

Download
Krokanttorte
Krokanttorte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0