Dacquoise Torte

Zutaten:

4 Eiweiss

1 Prise Salz

200 g Zucker

1 Spritzer Zitronensaft

1 TL Stärke

 

Zutaten Füllung:

250 ml Vollrahm

Puderzucker

2 Pfirsiche

 

1. Den Backofen auf 180 c Umluft vorheizen. Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und solange schlagen, bis eine glänzige, feste Masse entsteht. Zum Schluss Zitronensaft und Stärke kurz untermischen.

 

2. Die Masse in 2 gleich grosse Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Die Ofentemperatur auf 120 c Umluft zurückschalten und ca. 1 Std. backen. Die Ofentür leicht offen lassen und die Baiserböden auskühlen lassen.

 

3. Den Rahm mit soviel Puderzucker, wie man es süss mag, steif schlagen. Einen Baiserboden auf ein Teller platzieren und die Hälfte des Schlagrahms darauf verteilen. Die Pfirsiche schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den zweiten Baiserbiskuit drauflegen und mit dem restlichen Schlagrahm bestreichen. Mit restlichem Pfirsich dekorieren.

 

Love, kitchen.love

Download
Dacquoise Torte
Dacquoise Torte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0