Aprikosen Biskuitkuchen

Zutaten:

3 Eier

120 g Zucker

1 Spritzer Zitronensaft

1 Prise Salz

120 g Mehl

ca. 300 g Aprikosen

2 EL gehackte Pecannüsse

Konfitüre nach Wahl

 

1. Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig mixen. Zitronensaft unterrühren. Das Eiweiss mit 1 Prise Salz kurz aufschlagen. Die andere Hälfte des Zuckers dazugeben und steif schlagen.

 

2. Das Eiweiss abwechselnd mit dem Mehl zur Eigelbmischung geben und miteinander vermengen.

 

3. Eine 24cm Springform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Teigmasse einfüllen. Die Aprikosen entkernen und in Scheiben schneiden. Auf den Teig verteilen und die restliche Teigmasse obendrauf geben.

 

4. Die Pecannüsse auf den Biskuit verteilen und bei 180 c ca. 35 Min. backen. Auskühlen lassen.

 

5. Die Konfitüre etwas wärmen damit sie flüssiger wird und den Kuchen damit bestreichen.

 

Love, kitchen.love

Download
Aprikosen Biskuit Kuchen
Aprikosen Biskuit Kuchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0