Zwetschgenkuchen mit Olivenöl

Zutaten:

1 Ei

75 g Zucker

1 Tropf Vanillepaste

Schale einer halben Zitrone

100 g Mehl

1 TL Backpulver

60 g Olivenöl

20 ml Milch

7 – 10 Zwetschgen

Zucker zum bestreuen

 

1. Das Ei mit dem Zucker, Vanillepaste und Zitronenschale schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben und mit dem Olivenöl und Milch untermengen.

 

2. Eine 20er Springform buttern und mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Die Zwetschgen hälften, entkernen und mit der Schnittfläche nach oben kreisförmig verteilen und mit etwas Zucker bestreuen.

 

3. Bei 180 c ca. 45 Min. backen (Stäbchenprobe machen).

 

Love, kitchen.love

Download
Zwetschgenkuchen mit Olivenöl
Zwetschgenkuchen mit Olivenöl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0