Karpatka

Zutaten:

140 ml Milch

1 Prise Salz

55 g Butter

80 g Mehl 

2 Eier

 

Füllung: 

2 dl Vollrahm

Puderzucker

Optional: Konfitüre nach Wahl

 

1. Die Milch mit Salz und Butter in einer Pfanne erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal hineinschütten und gut umrühren. Dann wieder zurück auf den Herd geben und solange rühren, bis sich eine weisse Schicht am Topfboden bildet.

 

2. Den Teig in eine Schüssel geben und ca. 10 Min. abkühlen lassen. Mit einem Mixer durchrühren und die Eier einzeln untermischen, bis die Konsistenz sehr cremig wird.

 

3. Den Teig auf ein Backpapier flach und rechteckig ausstreichen. Bei 180 c ca. 25 - 30 Min. goldgelb backen. Den Ofen währenddessen nie öffnen. Nach der Backzeit rausnehmen und abkühlen lassen.

 

4. Den Rahm mit so viel Puderzucker wie man es süss mag steif schlagen. Das Rechteck in der Mitte teilen, so dass 2 gleich grosse Teile entstehen. Den Rahm auf einen Teil streichen und die Konfitüre klecksartig verteilen. Den anderen Teil drauflegen und mit Puderzucker bestreuen.

 

Love, kitchen.love

Download
Karpatka
Karpatka.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0