Aprikosenkekse & Johannisbeer Galette

Zutaten:

100 g Mehl

1 Prise Salz

50 g Zucker

50 g kalte Butter

1 Eigelb

 

ca. 2 – 3 mittelgrosse Aprikosen für Aprikosenkekse

 

ca. 30 g Johannisbeeren und etwas Zucker für die Johannisbeer Galette

 

1.  Alle Zutaten für den Teig mit den Händen verreiben und zu einem Teig zusammenfügen. Mind. 30 Min. in Klarsichtfolie kühl stellen. Den Teig danach hälften.

 

2. Die Aprikosen waschen, entkernen und in Schnitze schneiden. Mit der einen Hälfte des Teiges Kreise in der Grösse der Aprikosenschnitze ausstechen. Den Schnitz in der gleichen Kreisrichtung mittig reinlegen und den anderen Kreisteil darüber klappen. Die Ränder etwas zusammendrücken, falls der Teig bricht.

 

3. Für die Johannisbeer Galette die andere Hälfte des Teiges rechteckig auswallen. In der Mitte so viele Johannisbeeren wie Platz haben in einem Streifen auslegen. Beide Ränder leicht über die Johannisbeeren klappen und die Beeren mit etwas Zucker bestreuen.

 

4. Beide Gebäcke auf ein Backblech legen und bei 180 c ca. 25 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Aprikosenkekse & Johannisbeer Galette
Aprikosenkekse & Johannisbeer Galette.pd
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0