Meringue Roulade

Zutaten Lemon Curd:

50 ml Zitronensaft

Zitronenschalen von 1 Zitrone

1 frisches Ei

50 g Zucker

1 Messerspitze Stärke 

15 g Butter 

 

Zutaten Roulade:

3 Eiweiss

90 g Zucker

 

Zutaten Crème:

2 dl Vollrahm

Puderzucker

 

1. Für das Lemon Curd den Zitronensaft mit abgeriebener Zitronenschale, Eiern, Zucker und Stärke klumpenfrei verrühren. Bei mittlerer Hitze ständig rühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Durch ein Sieb passieren, mit Klarsichtfolie abdecken und 5 Min. auskühlen lassen. Die Butter dazurühren und auskühlen lassen.

 

2. Das Eiweiss steif schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lasen. Solange schlagen, bis eine sehr feste und glänzige Konsistenz entsteht. Dies dauert ca. 10 Min. und ist dann gut wenn man zwischen den Fingern keinen Zucker mehr spürt.

 

3. Die Eiweissmasse auf ein Backblech rechteckig ausstreichen und bei 150 c Umluft ca. 20 Min. backen. Rausnehmen und auf ein anderes Backpapier, welches mit Puderzucker bestreut ist drauflegen, das angebackene Backpapier wegziehen.

 

4. Den Lemon Curd darauf verstreichen. Den Rahm mit etwas Puderzucker steif schlagen und auf den Lemon Curd verteilen. Die Roulade vorsichtig ineinander klappen und kühl servieren.

 

Love, kitchen.love

Download
Meringue Roulade mit Lemon Curd
Meringue Roulade mit Lemon Curd.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0