Bougatsa

Zutaten:

1/2 Packung Filoteig

80 g flüssige Butter

350 ml Milch

wenig Schale einer Zitrone

etwas Vanillepaste

40 g Griess

60 g Zucker

 

2 Eier

 

1. Die Milch mit der Zitronenschale und der Vanillepaste aufkochen. Den Griess und Zucker hinzufügen und bei mittlerer Hitze 1 - 2 Min. weiterkochen und dabei ständig rühren. Die Eier dazugeben und solange rühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Vom Herd nehmen, mit Klarsichtfolie abdecken und etwas abkühlen lassen.

 

2. Die Filoblätter in 2 gleich grosse Teile schneiden. Eine rechteckige Form (ca. 17 x 25 cm) oder eine 24cm Springform buttern. Die Hälfte der Filoteigblätter einzeln in die Form legen und jedes Blatt mit etwas flüssiger Butter beträufeln. Die ganze Griesscrème darauf verteilen und mit der anderen Hälfte der Filoteigblätter gleich fortfahren.

 

3. Die Bougatsa mit einem scharfen Messer noch vor dem Backen in Stücke schneiden und bei 180 c ca. 30 - 40 Min. backen. Am besten warm geniessen.

 

Love, kitchen.love

Download
Bougatsa
Bougatsa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0