Aserbaidschanische Baklava

Zutaten Teig:

125 g weiche Butter

225 g Mehl

100 g Crème fraîche

1 TL Backpulver

1 Eigelb

 

Zutaten Füllung:

150 g Zucker

1 Eiweiss

200 g gemahlene Mandeln

 

Deko:

1 Eigelb 

Ganze Mandeln 

 

1. Die Butter mit dem Mehl zu einer bröseligen Masse verkneten. Die Crème fraîche mit dem Backpulver verrühren und mit dem Eigelb zu der Mehl-Butter-Masse geben. Alles zu einem Teig kneten und mind. 30 Min. kühlen.

 

2. Für die Füllung den Zucker mit dem Eiweiss schaumig schlagen. Wenn die Masse weiss geworden ist, die Mandeln unterheben. 

 

3. Eine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen. Den Teig rechteckig auswallen und in 3 gleich grosse Rechtecke schneiden. Einen Teil als Boden in die Backform geben und bis an den Rand andrücken. Die Hälfte der Eiweiss-Mandel-Masse gleichmässig verteilen. Den 2. Teigteil drauflegen, bis an die Ränder andrücken und die andere Eiweissmasse verstreichen. Den 3. Teigteil drauflegen. In kleinere Stücke vorschneiden und mit Eigelb bestreichen. Auf jedes Stück eine ganze Mandel in die Mitte legen. Bei 180 c ca. 35 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Aserbaidschanische Baklava
Aserbaidschanische Baklava.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0