Apfel Joghurtkuchen mit Zuckerkruste

Zutaten:

200 g weiche Butter

110 g Zucker

Vanillepaste

2 Eier

150 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

125 g griechischer Naturjoghurt

2 Äpfel

50 g Zucker

 

1. Die Butter mit Zucker und etwas Vanillepaste cremig rühren. Die Eier einzeln und nacheinander unterrühren. Das Mehl mit Backpulver und Salz mischen und abwechselnd mit dem Joghurt unter den Teig heben.

 

2. Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese vorsichtig unter den Teig heben und in eine gefettete 20er Springform geben. 50 g Zucker darüber streuen. Den Kuchen bei 160 c ca. 50 - 60 Min. backen, bis die Kruste goldgelb wird.

 

Love, kitchen.love

Download
Apfel Joghurtkuchen mit Zuckerkruste
Apfel Joghurtkuchen mit Zuckerkruste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0