Coconut Cream Pie

Zutaten:

200 g Butterkekse

130 g flüssige Butter

145 ml Milch

160 ml Kokosmilch

80 g Zucker

20 g Stärke

2 Eigelb

80 g Kokosraspeln

140 g Vollrahm

1.5 EL Zucker

 

1. Die Butterkekse mit der Butter zusammen mahlen. Die Keksbrösel in eine mittlere oder 6 kleine Tarteformen samt Rand andrücken und kühl stellen.

 

2. Milch mit Kokosmilch erhitzen (etwas Milch übrig lassen). Die restliche Milch mit Zucker, Stärke und Eigelb verrühren und zur Milch-Kokosmischung geben. Bei mittlerer Hitze solange rühren bis eine cremige Masse entsteht. Vom Herd nehmen und Kokosraspeln unterheben. Die Crème auf den Keksboden verteilen.

 

3. Den Rahm mit Zucker steif schlagen und als Topping verteilen. Mit Kokosraspeln verzieren.

 

Love, kitchen.love

Download
Coconut Cream Pie
Coconut Cream Pie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0