Apfel Mascarpone Tarte

Zutaten:

Teig:

170 g Mehl

50 g Puderzucker

1 Prise Salz

85 g kalte Butter

1 Spritzer Zitronensaft

 

Füllung:

140 g Mascarpone

50 g Zucker

1 Ei

1 Prise Zimt

Vanillepaste

1 -2 Äpfel

Gehobelte Mandeln

 

1. Alle Zutaten für den Teig zu einem Mürbteig kneten. Den Teig zwischen Klarsichtfolien auswallen und eine 24cm Tarteform auslegen. Mind. 30 Min. kühl stellen.

 

2. Backpapier auf den Teigboden legen und mit Hülsenfrüchten auslegen. Den Teig bei 180 ° 20 Min. blind backen (ohne Belag).

 

3. In der Zwischenzeit die Füllung machen. Dazu Mascarpone mit Zucker, Ei, Zimt und Vanillepaste verrühren. Die Äpfel klein schneiden (ohne Schälen).

 

4. Den Boden aus dem Ofen nehmen. Die Äpfel verteilen und mit der Mascarponemischung übergiessen. Mandeln verteilen und bei 180 ° weitere 35 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Apfel Mascarpone Tarte
Apfel Mascarpone Tarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0