Schwedische Mandeltorte

Zutaten:

Pudding:

200 g Vollrahm

80 g Zucker

Mandelaroma

5 Eigelb

150 g Butter

 

Böden:

5 Eiweiss

100 g Zucker

200 g gemahlene Mandeln

100 g gehobelte Mandeln

 

1. Den Rahm mit dem Zucker und dem Mandelaroma erwärmen und rühren bis der Zucker aufgelöst ist. Eigelb dazugeben und weiterrühren, bis die Crème dicklich wird. Den Pudding in eine Schüssel umfüllen und mit Klarsichtfolie zudecken - kurz abkühlen lassen. Butter dazugeben und unterrühren. Die Crème im Kühlschrank auskühlen lassen.

 

2. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker nach und nach dazugeben und weiter schlagen bis die Masse glänzt. Die Mandeln unterheben. 

 

3. 2 gleich grosse Kreise auf ein Backblech zeichnen (ca. 18 cm Durchmesser) und den Teig im Kreis verstreichen. Bei 180 ° ca. 15 - 20 Min. backen.

 

4. Wenn alles abgekühlt ist, einen Teigboden mit der Hälfte der Crème bestreichen. Den anderen Teigboden drauflegen und mit der restlichen Crème die Torte einstreichen. Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne rösten und die Torte bestreuen.

 

Love, kitchen.love

Download
Schwedische Mandeltorte
Schwedische Mandeltorte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.1 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0