Rhabarberkuchen mit Baiserhaube

Zutaten:

120 g weiche Butter

100 g Zucker

1 Prise Salz

3 Eigelb

200 g Mehl

3 TL Backpulver

3 Stangen Rhabarber

3 Eiweiss

1 Prise Salz

100 g Zucker

 

1. Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Eigelb dazugeben und weiter rühren. Mehl und Backpulver unterheben.

 

2. Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Teig in eine Springform geben und den Rhabarber darüber verteilen. Bei 200 ° ca. 30 Min. backen.

 

3. Eiweiss mit 1 Prise Salz kurz steif schlagen. Zucker untermischen und so lange schlagen, bis eine glänzige Masse entsteht.

 

4. Den Kuchen nach 30 Min. aus dem Ofen nehmen, den Baiser in eine Spritztülle geben und über den Kuchen tupfen. Nochmals ca. 8 – 10 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Rhabarberkuchen mit Baiserhaube
Rhabarberkuchen mit Baiserhaube.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0