Madeleines

Zutaten:

2 Eier

100 g Zucker

20 g flüssiger Honig

100 g Mehl

1 TL Backpulver

100 g flüssige Butter

Etwas Zitronensaft

Optional: Pistazien- oder andere crème

 

1. Die Eier mit dem Zucker mind. 1 Min. kräftig rühren. Den Honig dazugeben und nochmals mind. 2 – 3 Min. rühren.

 

2. Das Mehl mit dem Backpulver dazu sieben und vermengen. Butter und einen Spritzer

Zitronensaft dazugeben und vorsichtig unterrühren. Wenn die Masse sehr cremig ist, den Teig mind. 2 Std. bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Der Teig sollte in dieser Zeit kleine Bläschen haben.

 

3. Eine Madeleineform buttern und leicht mit Mehl ausstäubern. Etwa 1 EL Teig in die Mulden geben und wer mag, kann etwas Pistaziencrème in die Mitte klacksen. Mit noch etwas Teig zudecken und bei 220 ° 3 Min. backen. Den Ofen auf 200 ° runter schalten und noch ca. 10 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Madeleines
Madeleines.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0