Kardinalschnitten

Zutaten:

2 Eiweiss

75 g Zucker

40 g Puderzucker

2 Eigelb

1 Ei

30 g Zucker

40 g Mehl

2 dl Vollrahm

Puderzucker

Vanillepaste

Orangenschale

 

1. Eiweiss mit 1 Prise Salz etwas steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln und weiter schlagen. Puderzucker dazusieben und unterheben.

 

2. In einem anderen Behälter Eigelb mit 1 Ei, 1 Prise Salz und Zucker schaumig schlagen. Mehl dazusieben und vorsichtig unterheben.

 

3. Beide Massen in 2 verschiedene Spritzbeutel füllen. Zuerst die weisse Baisermasse in 3 – 4 Streifen auf Backpapier spritzen. Zwischen diesen Streifen die gelbe Biskuitmasse sprizen. Bei 160 ° Umluft ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen.

 

4. Den Rahm mit Puderzucker (Süsse nach Belieben), Vanillepaste und Orangenschale steif schlagen. Den Biskuitteig in 2 Teile schneiden. Einen Teil vorsichtig auf ein Teller legen. Den Schlagrahm darauf verteilen und die andere Biskuithälfte drauflegen.

 

Love, kitchen.love

Download
Kardinalschnitten
Kardinalschnitten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0