Mandel Rolls

Hallo Zusammen

 

Zur Zeit teile ich gleich 2 Rezepte mit euch. Dann habt ihr auch gleich eine Auswahl für das kommende Weekend zum Beispiel.

 

Hierbei geht's um fluffige und saftig gefüllte Hefeteig Rollen. Eigentlich nichts aussergewöhnlich und doch ist die Vorgehensweise für das Füllen etwas speziell. Lest selbst. Gleich weiter unten gibt's das Rezept dazu.

Zutaten:

Teig: 

250 g Mehl

1 Prise Salz

35 g Zucker

1/2 Pack Trockenhefe

40 g weiche Butter

110 ml warme Milch

1 Ei

 

Füllung:

50 g gemahlene Mandeln

etwas Zitronenschale

2 EL Rahm

2 - 3 EL Puderzucker

60 weiche Butter

Fruchtgelee

 

1. Mehl mit Salz mischen. Den Zucker mit der Trockenhefe, Butter mit der Milch vermischen. Die Milch und das Ei zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig kneten und mind. 1 Std. gehen lassen.

 

2. Die Mandeln mit der Zitronenschale, Rahm und Puderzucker mischen.  Beiseite stellen.

 

3. Den Teig nochmals kneten und dünn auswallen. Mit 60 g weicher Butter bestreichen und von der breiten Seite her einrollen. Etwa 2 Finger breite Schnecken von der Rolle abschneiden und mit dem Schnitt aufstellen. Eine Mulde in die Mitte der Schnecke eindrücken. Die Mandelmasse einfüllen und an den Rändern zudrücken. Die Rolle umdrehen und auf ein Backpapier legen. Bei 200 ° ca. 25 Min. backen. Die noch warmen Schnecken mit etwas Fruchtgelee bestreichen, damit sie schön glänzen. 

 

Love, kitchen.love

Download
Mandel Rolls
Mandel Rolls.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.0 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0