Cheesecake Bites

Hallo Zusammen

 

Seid ihr auch so Cheeesecake Fans wie ich? Ein richtig cremiger Cheesecake bestenfalls mit Früchten gehört zu einem meiner absoluten Lieblingsdesserts. Und das gute ist, es gibt ihn auf so viele Arten. 

 

Amerikanisch mit Frischkäse, Deutsch mit Quark, Italienisch mit Ricotta und und und ...

 

Heute habe ich einen klassische American Cheesecake gemacht, allerdings die Form etwas geändert. Statt einen klassischen Keksboden habe ich die Kekse einfach zerbröselt, den Cheesecake in Würfel geschnitten und in Keksen gewälzt. Es schmeckt einfach wunderbar und als Happen perfekt geeignet. 

 

Viel Spass beim Ausprobieren!

Zutaten:

300 g Frischkäse

330 g Rahmquark

Vanillepaste

105 g Zucker

30 g Mehl

180 g Butterkekse

90 g  flüssige Butter

 

1. Frischkäse, Rahmquark, Vanillepaste, Zucker und Mehl miteinander verrühren.

 

2. Eine Cakeform mit Backpapier auslegen und die Cheesecakemasse einfüllen. Bei 180 ° 45 – 50 Min. backen. Komplett auskühlen lassen.

 

3. Die Butterkekse zermahlen und mit flüssiger Butter vermischen. Den Cheesecake in Quadrate schneiden und in Butterkekse Bröseln wälzen.

 

Love, kitchen.love

Download
Cheesecake Bites
Cheesecake Bites.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0