Nidlächueche

Zutaten: 

Teig:

150 g Mehl

10 g Frischhefe

20 g Zucker

½ TL Salz

20 g flüssige Butter

1 dl warme Milch

 

Guss:

80 g Crème fraîche

40 g Zucker

 

2. Guss:

60 g Crème double

20 g Zucker

 

1. Alle Zutaten für den Teig glatt kneten, mind. 1 Std. aufgehen lassen und in eine 18 cm

Spring form drücken.

 

2. Für den Guss Crème fraîche mit dem Zucker verrühren. Den aufgegangenen Teig mit Fingern «löchern». 1/3 der Crème verteilen. Bei 200 ° 10 Min. backen. Rausnehmen,

nochmal 1/3 Crème verteilen und wieder 10 Min. backen. Zum Schluss wieder rausnehmen und die restliche Crème verteilen. 10 Min. backen. Rausnehmen.

 

3. Für den Schlussguss Crème double mit Zucker verrühren. Die Hälfte davon auf den noch heissen Kuchen verteilen und 10 Min. stehen lassen. Die andere Hälfte verteilen

und ganz auskühlen lassen. Zwischendurch etwas schwenken, damit sich der Guss

gut verteilt.

 

Love, kitchen.love

Download
Nidlächueche
Nidlächueche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0