Filo Quark Tarte

Hallo Ihr Lieben

 

Phu, meine Rezepte die noch niedergeschrieben werden müssen stapeln sich langsam sehr! Darum halte ich mich im Text heute kurz und lasse euch dafür gleich ein paar Rezepte da :-)

 

Viel Spass beim Nachbacken! 

Zutaten:

8 Filo- oder Strudelteigblätter

50 g flüssige Butter

3 Eigelb

250 g Halbfettquark

Vanillepaste

Zitronenschale

2 EL Griess

80 g Zucker

3 Eiweiss

3 grosse Aprikosen (aktuell da November: mit Apfel oder Birne möglich)

 

1. Eine rechteckige Form ausbuttern und etwas 8 Filo- oder Strudelteigblätter einzeln buttern und übereinander in die Form verteilen. Die Ränder etwas umklappen.

 

2. Eigelb mit dem Quark, Vanillepaste, Zitronenschale, Griess und Zucker verrühren. Die Eiweiss steif schlagen und unterheben. Die Quarkmasse auf den Filoteigboden giessen. Aprikosen hälften und auf die Quarkmasse legen. Etwas Zucker über die Aprikosen streuen und bei 200 ° ca. 45 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Filo Quark Tarte
Filo Quark Tarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0