Apfelküchlein

Zutaten für 2 Portionen:

1 Ei

50 g Halbrahm

5 EL Mehl

1 TL Backpulver

1 EL Zucker

1 Prise Salz

2 Äpfel

 

Ausserdem:

Frittieröl

Zimt & Zucker Mischung

 

1. Das Ei mit dem Halbrahm vermischen. Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz mischen und unterrühren.

 

2. Die Äpfel schälen und in runde Scheiben schneiden. Das Kerngehäuse zu einem Loch ausstechen. Die Apfelscheiben im Teig eintauchen und in heissem Öl goldgelb backen. Zum Schluss in Zucker und Zimt wälzen.

 

Love, kitchen.love

Kommentar schreiben

Kommentare: 0