Lemon Bars

Hallo Ihr Lieben

 

Es ist so richtig am kalt werden - da braucht man umso mehr Kalorien. Eine gute Ausrede um noch mehr Desserts und Kuchen zu essen :-)

 

Lemon Bars sind heute an der Reihe und verleihen dem aktuell grauen Tagen etwas Licht! 

 

Ich mag es immer zitronig im Gebäck. Zitronen füge ich in vielen Rezepten gleich hinzu, aber diesmal spielt sie die Hauptrolle! 

So cremig, frisch und zart sind diese Lemon Bars!

Da bleibt nicht viel übrig. 

 

Probiert es gleich aus:

Zutaten:

Teig: 

125 g Mehl

30 g Puderzucker

125 g weiche Butter

 

Guss:

3 EL Mehl

3 Eier

150 g Zucker

2 Zitronen - die Schale und 90 ml Saft davon

 

1. Mehl, Puderzucker und Butter zusammen verkneten. Den weichen Teig in einer langen, rechteckigen Backform bei 175 ° 15 - 20 Min. vorbacken. Rausnehmen, etwas abkühlen lassen. 

 

2. Für den Guss Mehl, Eier, Zucker und Zitronenschale und -saft verrühren. Über den Teigboden giessen und nochmals 20 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Lemon Bars
Lemon Bars.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0