Apfel im Schlafrock

Hallo Ihr Lieben

 

Der Herbst kommt in kleinen Schritten zu uns und mit ihm viele leckere Herbstrezepte. Obwohl der Apfel das ganze Jahre über in verschiedenen Sorte zu haben ist, passt er doch eher zum Herbst. 

 

Das Rezept für den Apfel im Schlafrock ist ein traditionelles Rezept und so was von einfach zu backen. Ich bin zur Zeit ein riesen Fan von Blätterteig. Obwohl ich ihn zugegebenerweise nicht selbst mache, finde ich, dass nahezu alles mit Blätterteig schmeckt. Und wie er sich dazu noch formen lässt! :-) 

 

Es werden noch viele Rezepte mit Blätterteig folgen, aber ich lass euch erstmal dieses da!

 

Viel Spass beim Nachbacken!

Zutaten:

3 EL gemahlene Haselnüsse

1 – 2 EL Zucker

1 – 2 EL Konfitüre nach Wahl

1 Apfel

ca. 1/3 Blätterteig

 

1. Die Haselnüsse mit dem Zucker und der Konfitüre vermischen. 1 Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Nussmischung in die Apfelmitte füllen.

 

2. Etwa 3 Streifen von einem Blätterteig schneiden. Die Streifen von und nach oben um den Apfel wickeln. Aus einem weiteren Streifen eine «Rose» rollen und auf die Oberfläche des Apfels legen. 

 

3. Bei 200 ° ca. 30 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Apfel im Schlafrock
Apfel im Schlafrock.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0