Himbeer Mandel Cake

Hallo Ihr Lieben

 

Ich sitze gerade auf dem Sofa und esse Schokolade - aber viel lieber hätte ich ein Stück dieses Mandel Cakes. Es ist schon ein paar Wochen her seit ich ihn gebacken habe und noch am selben Tag wurde er vollständig verputzt.

 

Obwohl ich Dessert in ihrer vollen Pracht liebe, bin ich auch ein Fan von gesünderen Kuchen und Desserts. Nicht dass ich eine Healthy Food Bloggerin bin, aber ab und zu interessiert es mich, wie eine gesündere Form von Kuchen und Desserts schmeckt.

 

Dieser Cake ist ein sogenannter Low Carb Cake - wenig Kohlenhydrate also. Klingt für viele figurbewusste sehr interessant oder wenn jemand auf Gluten verzichten muss oder will, dann passt dieses Rezept auch wunderbar. Statt Mehl werden hier einfach Mandeln untergehoben und ich sage euch, es schmeckt nicht nur total lecker sondern ist so was von saftig. Und das ganze geht dazu noch ruck zuck und schon steht es vor euch auf dem Tisch. Ich sag nur: Ausprobieren!

Zutaten:

2 Eier

80 g Zucker

Vanillepaste

2 EL Margarine

100 g Frischkäse

160 g gemahlene Mandeln

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

Himbeeren

Gehobelte Mandeln

Optional: Hagelzucker

 

1. Eier, Zucker und Vanillepaste schaumig rühren. Margarine und Frischkäse dazugeben und nochmals rühren. Mandeln, Salz und Backpulver zum Schluss unterrühren.

 

2. Den Teig in eine 25 cm lange Cakeform geben, mit Himbeeren auslegen. Gehobelte Mandeln und Hagelzucker über die Himbeeren verteilen und bei 170 ° ca. 50 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Himbeer Mandelcake
Himbeer Mandelcake.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0