Schokoladenauflauf

Hallo Chocaholics

 

Heute melde ich mich ganz kurz mit einem leckeren Schokoladen Rezept - den es gibt einfach nicht viel mehr zu sagen, als dass ihr den Auflauf unbedingt mal ausprobieren solltet.

 

Ob mit Himbeeren oder ohne, ob mit Schokoladenstückchen oder ganz einfach classic, ihr entscheidet selbst! 

 

Lasst es euch schmecken!

Zutaten:

120 g Zartbitterschokolade

100 g Butter

3 Eiweiss

1 Prise Salz

80 g Zucker

3 Eigelb

Vanille

50 g Mehl

1 EL Kakaopulver

½ TL Backpulver

Optional: Himbeeren und Schokoladenstückchen

 

1. Die Schokolade und Butter über einem Wasserbad schmelzen. Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen. 40 g Zucker beifügen und weiterschlagen bis eine glänzige Masse entsteht.

 

2. Die Eigelb mit den anderen 40 g Zucker und Vanille cremig rühren. Die ausgekühlte Schokoladen-Butter-Mischung dazugeben und vorsichtig vermischen.

 

3. Mehl, Kakaopulver und Backpulver dazusieben und wieder untermengen. Zum Schluss den Eisschnee beifügen und unterheben.

 

4. Den Teig in eine kleinere Gratinform giessen und mit Himbeeren und Schokoladenstückchen belegen. Bei 180 ° ca. 20 – 25 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Schokoladenauflauf
Schokoladenauflauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0