Key Lime Pie

Hallo Ihr Lieben

 

Phuu...ist das eine Hitze draussen! Kein Wetter um sich übers Backen zu unterhalten, den die meisten denken eigentlich mehr an Eis, Früchte und kalte Getränke! Verständlich, absolut verständlich!

 

Aber die leckeren Backrezepte laufen einem ja nicht davon, darum poste ich hier fröhlich weiter. So wie das Schweizerwetter tut, wartet der Regen und die Kälte schon in der nächsten Ecke auf uns und da kann man sich die Zeit wieder mit Backen vertreiben.

 

Das heutige Rezept kann man meiner Meinung nach sehr gut als Sommerrezept abspeichern. Der Key Lime Pie ist ein typisches amerikanisches Rezept - genau genommen aus Florida und reiht sich somit in meiner Länder-Backreihe ein. 

Ich war noch nie in Florida und kann somit nicht beurteilen, ob meine Variante dem Original nah kommt. Aber eins kann ich sagen: der Kuchen schmeckt herrlich und so erfrischend! Alle Fans von Zitronentartes und -cakes werden voll auf ihre Kosten kommen.

 

Nun wünsche ich euch gutes Durchhalten bei dieser Hitzewelle und immer schön viel trinken! 

 

Hier ist das Rezept:

Zutaten:

100 g Vollkorn- oder Butterkekse

70 g flüssige Butter

2 Eigelb

140 g gezuckerte Kondensmilch

70 ml Limettensaft

Limettenschale

 

1. Die Kekse mit der flüssigen Butter zermahlen und in eine kleinere Tarteform (18 cm Durchmesser) geben, dabei einen Rand andrücken – kühl stellen. Wenn möglich, einbisschen Kekskrümel übrig lassen.

 

2. Die Eigelb mit der Kondensmilch vermischen. Limettensaft und etwas Limettenschale dazugeben und verrühren. Die Masse auf den Keksboden verteilen und die übrig gebliebenen Kekskrümel am Rand verteilen. Bei 180 ° ca. 20 – 25 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Key Lime Pie
Key Lime Pie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0