Vermicelles Cupcakes

Hallöle! 

 

Mhmm...wenn ihr nur riechen könntet, was ich rieche!! Gerade habe ich diese Marroni-Cupcakes aus dem Ofen genommen und muss mich gedulden, bis sie abkühlen....schwierige Aufgabe! 

 

Diese Idee von Vermicelles Cupcakes stand schon lange auf meiner To-Do-Liste und jetzt haben wir endlich die Saison erreicht, wo es von Marroni's und Vermicelles wimmelt. 

Perfekter Zeitpunkt also, bevor es schon wieder zu spät ist.

 

Findet ihr nicht, die Zeit rast an uns vorbei? Ich stehe am Ende meines 6-monatigen Mutterschaftsurlaubes und habe das Gefühl, gerade erst unser Mädchen auf die Welt gebracht zu haben *heul* - doch dazu später....

Keine Zeit zum flennen, denn ihr seid bestimmt gespannt wie das Rezept geht?

 

Verrate ich euch gleich:

 

Zutaten für ca. 9 Cupcakes:

100 g weiche Butter

150 g Zucker

Vanillearoma

3 Eier

75 g gemahlene Nüsse (je nach Gusto)

75 g Mehl

200 g Marronipüree

+ 200 g Marronipüree für das Topping 

 

1. Die Cupcakes Förmchen vorbereiten. Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillearoma 2-3 Min. verrühren. Eier nacheinander dazumixen, bis die Masse hell ist. 

Die Nüsse, Mehl und das Marronipüree dazugeben und kurz gut durchmixen.

 

2. Den Teig zu ca. 2/3 in die Förmchen verteilen und für ca. 25 - 30 Min. bei 180 ° backen. Herausnehmen und gut abkühlen lassen.

 

3. Das Marronipüree in eine Marronipresse geben und als Topping auf die Cupcakes verteilen - et voilà!

 

Geniesst die feinen Dinger! 

 

Bis Bald! 

Love, kitchen.love

Download
Vermicelles Cupcakes
Vermicelles Cupcakes.pdf
Adobe Acrobat Dokument 634.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0