Müesli Cups mit SIMPLY Müesli von familia (Werbung)

Hallo liebe Müesli Fans

 

Ich melde mich gerade aus dem Urlaub. Wir sind für 1 Woche nach Rovinj, Kraotien gefahren um noch etwas Meeresluft zu schnuppern - bewusst so spät, da unsere kleine Tochter im Hochsommer gerade mal 2 Monate alt war und wir uns die Hitze- und Touristenattacken sparen wollten. Ich muss sagen, ich bereue es nicht. Es ist gerade herrlich keine Menschenmassen um sich zu haben. Etwas kühl ist es, aber da wir eh nicht planten uns den ganzen Tag in der Sonne zu räckeln, ist es auch ok so. Kurz gesagt: ein Trip im September/Oktober nach Kroatien lohnt sich allemal :-)

 

Letzte Woche erreichte mich ein Packet von familia müesli mit den aktuellen 3 Simply Müesli Variationen - danke dafür! Ich liebe Müesli in allen Variationen - mit Nüssen, Beeren, Schokolade oder ganz langweilig ohne Schnick Schnack - ich verputze sie alle. Da ich trotz meiner Leidenschaft fürs Backen versuche, nicht tonnenweise Zucker in mich reinzuschaufeln, sind diese Müesli perfekt - den sie enthalten keinen Zuckerzusatz und kommen mit der Fruchtsüsse alleine aus.  

 

Was könnte man also mit diesen Müesli alles anstellen?

Vielleicht Müesli Cups?

 

Probiert und mit gutem Gewissen kann ich bestätigen; es schmeckt himmlisch, süss und eifach genial! Noch etwas getoppt mit erfrischendem Joghurt und Früchten ist es DER Hingucker an jeder Brunchparty und die bewussten Bruncher werden sich die Bäuche vollschlagen, garantiert! 

 

Hier das Rezept:

 

Zutaten für ca. 6 Müesli Cups:

175 g Simply Müesli von familia

50 g Kokosöl

75 g Honig

1 Prise Salz

Butter, zum Bestreichen der Förmchen

 

1. Das Kokosöl mit dem Honig und Salz in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen. Das Müesli in eine Schüssel geben und die Öl-Mischung dazugeben, gut vermischen.

 

2. Die Cup-Förmchen gut einfetten und den Boden aus kreisförmig geschnittenem Backpapier belegen. Die Müslimischung darin verteilen und mittig eine Mulde bilden. 

 

3. Die Müesli-Cups bei 180 ° ca. 10 - 12 Min. backen. Etwas auskühlen lassen und den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen. Komplett auskühlen lassen und ganz aus den Förmchen nehmen.

 

4. Nun mit Joghurt und allerlei Früchten belegen und geniessen. Enjoy it!! 

 

Liebe Grüsse aus Kroatien und lasst es euch gut gehen!

Love, kitchen.love

Download
Müesli Cups
Müesli Cups.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0