Rhabarber Kuchen

Zutaten:

100 g Butter

180 g Zucker

2 Eier 

1 Prise Salz

etwas Vanillepaste

125 g Mehl

ca. 100 g Rhabarber

2 EL gehobelte Mandeln

2 EL Zucker

 

1. Die Butter in einem Topf langsam schmelzen und leicht abkühlen lassen. Den Zucker und die beiden Eier schaumig cremig rühren. Danach Salz, Vanille und das Mehl, gesiebt vorsichtig unterheben. Zum Schluss die flüssige Butter eingiessen und alles zu einem homogenen Teig verrühren. 

 

2. Den Rhabarber waschen und klein schneiden. Entweder unter den Teig mischen oder den Teig in eine Form füllen und den Rhabarber darüber verteilen. 

 

3. Den Kuchen in eine Springform geben und mit gehobelten Mandeln und Zucker bestreuen. Bei 180 c ca. 40 Min. backen.

 

Love, kitchen.love

Download
Rhabarber Kuchen
Rhabarber Kuchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 920.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0